Blog Beiträge » 2008 » August

Wenn Sie Interessenten zu einer Veranstaltung einladen, bei der sich die Personen direkt anmelden, können Sie Anreize schaffen. Versprechen Sie z. B. den ersten 3, 5 oder 10 Anmeldungen eine kleine Überraschung, die am Abend der Veranstaltung auf sie wartet.

Vielleicht:

> eine Flasche Wein oder Sekt,

> ein Buch (von Roland Arndt ),

> eine PDF-Datei (als Ratgeber, von Ihnen geschrieben),

> eine Gratis-Einladung zu einer Telefonkonferenz mit dem Trainer und Coach Roland Arndt (sprechen Sie mich gern an, ich mach das wirklich),

> einen Gastzugang zu einem Unternehmer-Stammtisch (mit Getränk und Snack etc.).?

Diese kleinen Überraschungen müssen nicht viel kosten. Die -flinken Anmelder- haben ja auch nichts investiert, außer ein Telefonat zu führen, schneller als andere … oder ein Fax bzw. eine Mail zu senden.

Vielleicht nutzen Sie diesen kleinen Tipp direkt, oder er bringt Sie auf eine weiterführende Idee für Ihr Beziehungs-Management.

Viele Grüße

Ihr Roland Arndt


geschrieben von Roland Arndt am Mo 25.August 2008 keine Kommentare »



Die neue Coaching-Mail für den Monat August 2008 ist da. Wenn Sie noch kein Abonnent sein sollten, können Sie die aktuelle Ausgabe gratis anfordern. Einfach eine kurze Mail an erfolg[at]roland-arndt.de , und Sie erhalten sie per Mail für sich und Ihre Bekannten.

In diesem Monat finden Sie Hinweise für das Gewinnen neuer Energie durch die Bewusstmachung der schönsten bisherigen Augenblicke in Ihrem Leben. Wir haben sehr viele Kraftfelder in uns, die wir viel häufiger für unser Stimmungs-Management nutzen können. Welche einfachen Möglichkeiten sich dafür anbieten, steht in der Coaching-Mal, die Sie sich ebenfalls als Audiodatei anhören können. Interessiert? Eine kurze Mail genügt :-)

Viele Grüße

Ihr Roland Arndt

geschrieben von Roland Arndt am Sa 16.August 2008 keine Kommentare »



Professioneller Kontak- und Beziehungs-Aufbau muss „zeitnah“ geschehen. Ich finde es immer wieder spannend, welche Erfolge meinen Kunden nach einem Coaching mit mir im Beziehungs-Management gelingen. Statt oberflächliches Kontakten (immer nur im selben Kanal) gehen sie effektiv in Intervallen vor.

Z. B. erhalten sie in einem ersten Telefonat den genauen Ansprechpartner für das Thema ihrer Produkte und Dienstleistungen sowie Informationen über das spezielle Interesse. Dann wird eine schriftliche Unterlage nachgereicht, entweder als Brief mit Anlage oder per Mail mit einer PDF-Datei. Innerhalb von drei Tagen wird dann nachtelefoniert, um ein oder zwei Fragen zu beantworten und einen persönlichen Gesprächstermin zu vereinbaren.

In dieser Verabredung werden dann drei erarbeitete Vorschläge präsentiert und individuell auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten.

Dann kann die Entscheidung, im Dialog miteinander, optimal getroffen werden.

Haben Sie Fragen dazu? Dann melden Sie sich gern per Mail unter erfolg@roland-arndt.de

Viele Grüße

Ihr Roland Arndt

geschrieben von Roland Arndt am Sa 09.August 2008 keine Kommentare »




nach oben