Blog Beiträge

Viele Leute sind der Meinung, dass sie zu wenig Zeit haben. Dabei ist die Zeit ein sehr gerecht verteiltes Potential unseres Lebens. Wir haben nicht zu wenig Zeit. Wir nutzen sie nur leider oft zu leichtfertig und boykottieren Effizienz und Effektivität. Heute möchte ich Ihnen nur ein paar Fragen stellen, die Ihnen schnell bewusst machen, wo Sie noch Spielraum finden, die Zeit für neue Lebensqualität zu entdecken:


Wie viele Stunden sitzen Sie täglich vor dem Fernsehen und interessieren sich für das Leben anderer, statt Ihr eigenes Leben zu gestalten?


Wie viel Zeit können Sie davon für das Lesen eines guten Buches oder für Ihre persönliche Weiterentwicklung verwenden?


Wie viel Zeit sind Sie täglich mit dem Auto oder in der Bahn unterwegs?


Wie können Sie diese wertvollen Minuten oder sogar Stunden mit Ihrem CD-Player oder per MP3 für die Steigerung Ihrer fachlichen und/oder emotionalen Kompetenz nutzen?


Wir haben jeden Tag eine echte Chance zur Veränderung in Richtung Effektivität. Seien Sie ehrlich zu sich selbst. Dann haben Sie schon mal 1 Person, die es gut mit Ihnen meint :-)


Viel Erfolg dabei, sich selbst zu coachen und selbst zu führen …


Ihr Roland Arndt

geschrieben von Roland Arndt am Do 27.März 2008 keine Kommentare »

nach oben