Blog Beiträge

Was verstehen Sie unter Selbstbewusstsein? Ellenbogen einsetzen und ein weniÜg berheblichkeit unter die Leute bringen? Sicherlich nicht … kann ich mir denken. Denn Selbstbewusstsein bedeutet, sich seiner Schwächen, Stärken und individuellen Wesenszögen bewusst zu sein, sich und sein Leben bewusst zu erleben und zu gestalten. Das haben wir im gestrigen Seminar mit der Videokamera für bestimmte Kontaktgespräche trainiert.

1. Denken Sie ruhig, dass Sie zum sehr großen Teil in Ordnung sind.

2. Gehen Sie allerdings davon aus, dass Sie sich noch verbessern können. Sowohl in fachlicher Ausrichtung als auch im Umgang mit Menschen.

3.Wenn Sie darüber hinaus noch offen für Feedback sind, dann befinden Sie sich mitten im Prozess Ihrer aktiven Selbstführung.

Gehen Sie selbst bewusst durch dieses Leben. Dann können Sie auch Ihr Selbstbewusstsein zum Wohle aller Beteiligten weiter steigern :-)

Ihr Roland Arndt

geschrieben von Roland Arndt am Sa 16.Februar 2008 keine Kommentare »

nach oben