Blog Beiträge

Networking sollte für uns alle so selbstverständlich sein wie Zähneputzen. Ich nutze Networking, um Menschen zu inspirieren, um ihnen mit Impulsen unter die Arme ihrer täglichen Erfolge zu greifen. Und dadurch kommen viele Kontakte auf mich zu … wünschen sich Informationen, haben Fragen zu einer bestimmten Situation oder sie interessieren sich für meine Bücher.

Networking ist für mich in erster Linie „geben“. So wie Lee Iacocca es einmal sagte, dass GEBEN das wichtigste sei. Niemand könne verhindern, dass dies als Erfolg zu ihm zurückkehrt.

Einen interessanten Tag wünscht Roland Arndt :-)

geschrieben von Roland Arndt am Do 05.Juli 2012 keine Kommentare »

Hinterlassen Sie ein Kommentar





nach oben