Blog Beiträge

„Das Einmalige an einer Freundschaft ist weder die Hand, die sich einem entgegenstreckt, noch das freundliche Lächeln oder die angenehme Gesellschaft.
Das Einmalige an ihr ist die geistige Inspiration, die man erhält, wenn man merkt, daß jemand an einen glaubt.“ (Ralph Waldo Emerson)

Wer hat schon immer an Sie geglaubt? Und wem haben Sie Stärke gegeben, indem Sie die Energie des Glaubens an diese Personen mit Leben erfüllt haben? Ich glaube an das Gute in der Welt … und ich glaube auch an die positive Kraft in uns allen, die wir noch als Reserven zur Verfügung haben :-)

geschrieben von Roland Arndt am Mi 28.September 2011 keine Kommentare »

Hinterlassen Sie ein Kommentar





nach oben