Blog Beiträge

In einem Interview wurde ich gefragt: „Was machen Sie in Ihrer Freizeit, Herr Arndt?“ Hier meine Antwort:
„Welche Freizeit? Auch abends schreibe ich Texte, Konzepte, beantworte Mails, Anfragen usw. Schön, dass mich zu Hause meine beiden Söhne ab und zu unterbrechen, um mit mir tolle Gespräche zu führen oder sich eine interessante Geschichte erzählen zu lassen. Ich unterscheide nicht zwischen Arbeits- und Freizeit. Ich erlebe beides als schön und wertvoll. Ein Spaziergang ist genauso als „Coaching-Raum“ geeignet wie auch für die körperliche Gesundheit gut. Darüber hinaus höre ich für mein Leben gern Musik, Rock, Pop und Klassik. Ist dieses Interviw nun beruflicher oder privater Natur? Ich weiß es nicht. Vermutlich gibt es uns Menschen nur als ganzheitliche Wesen. Und das empfinde ich als wunderbar :-)

geschrieben von Roland Arndt am Mo 21.November 2011 keine Kommentare »

Hinterlassen Sie ein Kommentar





nach oben