Blog Beiträge » 2009 » Oktober

Hallo und guten Tag … heute melde ich mich vom Flughafen Frankfurt. Ich habe noch ein wenig Zeit bis zum Abflug und möchte Ihnen einen Gedanken zuspielen, der vielleicht auch für Sie wichtig sein kann. Ich habe ein paar Anfragen in Aufträge verwandelt, die ich nur dadurch erhalten habe, weil manches Unternehmen Angst vor negativen Auswirkungen durch die Wirtschafts- und Finanzkrise empfindet und aktiv mit meinem Rat und Coaching dagegen steuern möchte.

Welche Ihrer Kunden befinden sich in einer ähnlichen Situation? Wissen Sie wirklich, was in den Köpfen und Herzen Ihrer Kunden im Augenblick die Hauptrolle spielt? Sind Sie mit Ihren Ihren wichtigsten Kunden auf „Augenhöhe“ und auf einem Level?

Rufen Sie Ihre Kunden an, schreiben Sie eine Mail, laden Sie zu einem persönlichen oder zu einem Online-Gespräch ein. Und denken Sie gemeinsam „laut“ über das Nutzen aller neuen Chancen nach. Und dann sind Sie automatisch dabei, einen Plan aufzustellen und über Empfehlungen weiterer Kooperationspartner, die einzubinden sind, zu sprechen.

Machen Sie es sich selbst und anderen Menschen noch viel leichter, auf den Punkt des brennendsten Problems sowie zu den gesetzten Ziele zu gelangen. Werden Sie ein echter Partner für Menschen und Unternemhmen. Vielleicht möchten Sie konkret vorangehen und das Seminar-Programm für Ihr weiteres Unternehmens-Wachstum? „Nachfrage-Sog-Seminar“ am 24. und 25.11.2009 in Hamburg anfordern. Wir senden es Ihnen gern zu.

Viel Erfolg bei der „Kunst, gute Gespräche zu führen“ … und herzliche Grüße

Ihr Roland Arndt

erfolg[at]roland-arndt.de kurze Mail genügt, und Sie erhalten das Programm :-)

geschrieben von Roland Arndt am Fr 16.Oktober 2009 keine Kommentare »



Im Augenblick bin ich in der Nähe von Saarbrücken, wo wir mit den Teilnehmern des Telefon-Workshops ein Hauptziel verfolgen, nämlich in 2 Tagen „Telefon-Festival“ möglichst viele feste Gesprächs-Termine zu vereinbaren. Und zwar als Grundstock für das Jahresendgeschäft. Im letzten Jahr waren es im Schnitt 7,4 Termine pro Teilnehmer. Dazu kommen noch die vereinbarten Telefon-Termine, in denen wir also konkret eine zweite Chance nutzen können.

Wann starten Sie Ihr „Termin-Festival“? Heute … oder morgen … oder …?

Es gibt kaum einen besseren Tag als Heute. Und wenn es heute nicht klappt, weil Sie gute Gespröche mit Erfolgsaussichten bereits im Tagesplan finden, dann machen Sie einen neuen Termin dafür. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

Übrigens, am 24./25. November 2009 veranstalte ich mit Horst-Sven Berger das nächste „Nachfrage-Sog-Seminar“ in Hamburg. Nach diesem Seminar hat so mancher Teilnehmer im Monat darauf seine Umsätze verdreifacht, also die Leistung eines Quartals erbracht. Neugierig? Fordern Sie gern gratis das Seminar-Programm bei uns an: erfolg[at]roland-arndt.de

Beste Grüße

Ihr Roland Arndt

geschrieben von Roland Arndt am Fr 09.Oktober 2009 keine Kommentare »




nach oben