Blog Beiträge

Gestern hat mich eine Redakteurin zu meinem autobiografischen Roman „Liebe ist stärker als ein Weltuntergang“ interviewt. Sie hatte sich sehr gut vorbereitet und ideenreiche, einfühlsame Fragen gestellt. Das schönste Kompliment machte sie mir mit der Aussage, dass sie beim Lesen meines Buches nicht aufhören konnte … so spannend fand sie meinen Roman. Und der engagierte Fotograf hat ca. 150 Fotos von mir gemacht. Das war eine super Zusammenarbeit :-)

Viele Grüße, Roland Arndt :-)

geschrieben von Roland Arndt am Di 12.Februar 2013 keine Kommentare »

Hinterlassen Sie ein Kommentar





nach oben