Blog Beiträge

Immer und überall sind wir automatisch auch Vorbilder (mit negativen und positiven Beispielen) … nicht nur für Kinder und Jugendliche sondern auch für gleichaltrige oder ältere Mitmenschen. Und damit meine ich die vielen kleinen Dinge des Lebens. Wie man mit Respekt seine Gesprächspartner behandelt, wie man am Tisch sitzt und isst, wie man seine Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit einsetzt und begeisterte Kunden gewinnt.

Als unser eigener Coach kommt es darauf an, uns in unserem Denken und Tun wahr zu nehmen, um uns die Chance zu geben, jeden Tag ein wenig besser zu werden. Denn andere Menschen bilden sich ihre Meinung und kopieren uns (unbewusst und bewusst). Viel Glück und Erfolg beim Selbst-Dialog, den nur Sie selbst mit sich führen können :-)

Viele Grüße, Roland Arndt

geschrieben von Roland Arndt am So 15.Januar 2012 keine Kommentare »

Hinterlassen Sie ein Kommentar





nach oben