Blog Beiträge » 2013 » Juli

„Roland Arndt begeistert seine Teilnehmer … er bewegt sie auf eine sehr intensive Weise zum Umdenken, Vorausdenken und Umsetzen der eigenen Vorhaben. Nach seinem Seminar „Zeit und Ziele“ haben wir in unserem Unternehmen ein ganz neues Zeitgefühl entwickelt. Das motiviert uns ungemein, mit noch mehr Leichtigkeit, unsere Aufgaben zu erfüllen und unsere Ziele zu erreichen.

Es muss einfach gehen … dann funktioniert alles noch leichter und effektiver mit Spitzenleistungen im Team.“ (Aus einer Firmenzeitung nach meinem Seminar „Zeit und Ziele“)

Viele Grüße und einen super Wochenstart Ihr Roland Arndt

http://www.roland-arndt-erfolgsprodukte.de

geschrieben von Roland Arndt am Mo 22.Juli 2013 keine Kommentare »



http://liebeiststaerkeralseinweltuntergang.wordpress.com/

Abonnieren Sie gern meinen Blog zu den Themen Liebe, Partnerschaft, Familie, Kinder, Eltern und ein glückliches Leben. Sie erhalten automatisch ein paar Mal in der Woche einen Impuls, den Sie sofort für Ihre persönliche Lebensqualität umsetzen können. Klicken Sie den Link an … Sie haben sofort Einblick in mehr als 140 Gedanken. Bereichern Sie sich durch diese Impulse :-)

http://liebeiststaerkeralseinweltuntergang.wordpress.com/

Viele Grüße, Ihr Roland Arndt :-)

geschrieben von Roland Arndt am So 14.Juli 2013 keine Kommentare »



Zuverlässigkeit spielt in der heutigen Zeit eine immer größere Rolle. Wenn Sie z.B. einen Termin vereinbaren, dann steht die verabredete Zeit auch in einem oder mehreren zusätzlichen Kalendern. Fällt ein Termin aus, dann trifft es oft mehrere Personen, die dann plötzlich „frei“ haben.

Die Lösung lautet ganz einfach: Wort = Tat :-) Alles, was wir zusagen, halten wir auch ein. Und bei „höherer Gewalt“ informieren wir so schnell wie möglich darüber und treffen eine neue Verabredung …

Was können Sie heute Ihren Mitmenschen konkret zusagen, um Ihre Zuverlässikeit unter Beweis zu stellen. Viele Grüße, Roland Arndt :-)

http://www.roland-arndt-erfolgprodukte.de

geschrieben von Roland Arndt am Do 11.Juli 2013 keine Kommentare »



Für Sie ein paar Zeilen aus meinem Roman „Liebe ist stärker als ein Weltuntergang“:
Anschließend werden wir Zeugen eines intensiven Gesprächs; der Mann mit den längeren Haaren berichtet über die Trennung von seiner Frau. Sein Freund fragt nach:

„Das heißt, du kamst nach Hause, und Gitte war weg? Einfach so? Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen! Und die Kinder hat sie auch gleich mitgenommen? Mensch, ihr wart doch 14 Jahre verheiratet!“

„Ja, das kann sich niemand vorstellen, wie hart das für mich war. Dabei hatten wir uns vorher weder gestritten noch konnte ich sonst einen Hinweis auf eine bevorstehende Trennung erahnen. Es schien alles in Ordnung zwischen uns. Wir waren doch eine glückliche Familie.“

„Weißt du, Peter, ich habe neulich von einem Kollegen gehört, dass es im Internet Seiten gibt für Frauen, die sich von ihren Männern trennen wollen. Mit den abartigsten Tipps, angeblich sogar mit dem Versprechen, dass die Gerichte zumindest in erster Instanz immer diesen Frauen und Müttern recht geben und ihnen sogar die gemeinsamen Kinder zusprechen.“

Was war denn das für eine Geschichte? Das erinnerte mich doch sehr an meine eigene Story. Auch ich war eines Tages von einer Dienstreise in ein dunkles und verlassenes Haus zurückgekommen und hatte keine Ahnung, wo meine Frau und unsere Kinder sich aufhielten.

http://www.roland-arndt-erfolgsprodukte.de

geschrieben von Roland Arndt am Mo 08.Juli 2013 keine Kommentare »




nach oben